Archiv der Kategorie: Landschaftsfotos

Landschaftsfotos

Damals wars

So fangen viele Geschichten an, damals wars…  Und es ist auch schon wieder zehn Jahre her, das ich das alte verlassene Betriebswerk von Halle besucht habe. Damals hatte ich den Begriff „Lost Places“ noch gar nicht auf dem Schirm gehabt, aber interessiert hat es mich trotzdem. Durch den Ausbau des Güterbahnhofs musste auch das kleine BW weichen.

Ich habe mal ein paar bilder von 2008 raus gesucht und die neuen mit dazu gestellt. Viele große Übersichtsbilder habe ich scheinbar damals schon nicht gemacht. Das einzige was noch steht von damals, ist das Gerüst von der Uhr und eine kleine Blechhütte in der mal ein Telefon stand. Ein paar tote Gleise liegen auch noch da rum. Viel ist wirklich nicht geblieben.

Ich fand dieses kleine Projekt, ok Projekt ist vielleicht etwas übertrieben, ganz interessant. Mal so nach zehn Jahren wieder dahin zu wandern, um zu sehen, was sich getan hat. Ich könnte mir wirklich gut vorstellen, das ich meine alte Bilderkiste, auch noch aus analogen Zeiten, mal durchkrame, ob ich nicht interessante Orte finde, die es sich mal wieder zu besuchen lohnt.

Aber auch diese alten, verlassenen Gebäude strahlen einen gewissen Charm auf mich aus. Es könnte durchaus sein, das es in Zukunft auch mehr Bilder von den Lost Places hier zu sehen gibt. Nur wenn ich da hin und rein komme.

Aus der alten Papierfabrik in Trotha, ja in Halle wurde mal Papier produziert, werden jetzt Wohnungen gemacht. Da ist nichts mehr mit Alt und neuen Bildern. Da könnte ich aber beim nächsten mal Bilder in die Runde werfen. Mehr Bilder aus der Reihe fallen mir im Moment nicht ein, aber ich werde mal, wie schon geschrieben, meine Bilderkiste mal durchsuchen.

Tags:

Ich hab es vergessen

Ich gebe es zu, ich habe es vergessen. Beim Durchsehen meiner Bilder, ich habe was bestimmtes gesucht, habe ich festgestellt, das ich seit mehr als 10 Jahren schon mit der digitalen Spiegelreflexkamera fotografiere.

Ich habe das echt nicht mehr auf dem Schirm gehabt. Bei der Gelegenheit habe ich mir auch mal meine Erstlingswerke zu Gemüte geführt. Es hat sich da einiges verändert. Aber auch einige Motive scheinen mich nicht los zu lassen. Es fängt an, beim Flughafen Leipzig/Halle. Da zieht es mich immer wieder hin. Auch die Eisenbahn habe ich an vielen Stellen vor die Linse geholt. Der Muldestausee war auch schon von Anfang an dabei. Aber auch ein paar „Jugendsünden“ habe ich wieder entdeckt. Ich habe vor einigen Jahren sehr ausschweifend mit HDR-Aufnahmen experimentiert. Das würde ich heute nicht mehr so zeigen.

Damit ihr auch was von meiner Vergesslichkeit habt, zeige ich hier mal noch 5 Bilder aus meinem ersten Jahr. Damals hatte ich noch meine Canon EOS 350D. Erwartet bitte keine High End Bilder.

Wenn ich die Bilder so sehe, weiß ich so ziemlich genau, wo ich die Aufnahmen damals gemacht habe. Vielleicht schnappe ich mir mal meine Kamera und versuche die Bilder nochmal zu machen. Mal sehen was sich da verändert hat.

Tags: