Es brennt, FEUER! FEUER! es brennt

brennende Tropfen Rum

was macht der geneigte Hobbyfotograf mit einer halben Flasche Rum? Er ärgert sich, das es keine volle ist und brennt die Hütte an.

Also dann doch nicht die ganze Hütte sondern nur den Rum im Glas. Dann tropft man da noch mehr Rum rein.

Die Technik unterscheidet sich hier diesmal nur minimal von den anderen Tropfenfotos die ihr vielleicht schon in der Galerie entdeckt habt. Ich habe diesmal nur nicht mit angedicktem Wasser getropft, es war 54 prozentiger Rum. Der brennt recht sichtbar. Obwohl ich teilweise schon ein bisschen Bammel um meine Ausrüstung hatte. Aus grauer Vorzeit ist noch hängen geblieben: blaue Flamme = verdammt heiß! Pfoten weg! Und die Flamme war teilweise so nen halben Meter hoch.

Wenn euch die Bilder gefallen, wenn ihr die Kommentarfunktion unten nutzt expoldiert die Welt nicht und ihr würdet mir ein kleines Lächeln auf das Gesicht zaubern.

 

Frank Laue

Author: Frank Laue

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Copyright © 2018 fotogourmet.de
top