Die Neue im Museum

Egal woran ihr jetzt denkt, zu 95%, so vermute ich mal, liegt ihr falsch. 🙂

Die Neue ist nĂ€mlich meine neue EOS M. Die habe ich mal am Wochenende ins DB Museum hier in Halle ausgefĂŒhrt. Einfach nur mal um zu sehen was sie so wirklich drauf hat. Ich muss sagen, ich bin fast durchweg begeistert von den Ergebnissen, aber seht selbst.

Ich gebe zu, viele Aufgaben / Aufnahmen hat sie super gemeistert, aber bei einigen Tests ist sie durchgefallen. So war es mir nicht möglich ein anstĂ€ndiges Panoramabild eines FĂŒhrerstandes aufzunehmen. Das liegt aber sicher daran, das man viele der ganzen Automatiken nur sehr schwer abschalten kann. Das sind aber alles Mankos, die mir vorher bewusst waren und wofĂŒr ich ja auch noch meine große habe. Sehr erstaunt war ich ĂŒber die BildqualitĂ€t im hohen Iso-Bereich. Die Innenaufnahmen sind alle mit ISO 3200 entstanden und das Rauschen hielt sich echt in Grenzen.

Das DB-Museum hier in Halle kann ich jedem empfehlen, der auf große Maschinen mit viel PS steht. Da stehen Loks zwischen 100 PS und knapp 4.000 PS.

Bis denn dann

Frank Laue

Author: Frank Laue

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Copyright © 2018 fotogourmet.de
top